stricken

Septembersternen-Mütze

Septembersternen-Mütze

Ein kurzweiliges Strickprojekt, Stash-Abbau und gleichzeitig die Anfertigung eines Geschenks für einen lieben Menschen. Viel mehr Glück geht nicht zusammen. Und all dies trifft auf meine Sternen-Mütze zu, die ich in der letzten Woche gestrickt habe. Ich habe mich in meinem Stash für die wunderbare Como von Lamana entschieden und zwar in den Farben schwarz, Septembersternen-Mütze weiterlesen

Auf den Nadeln im September 2018

Auf den Nadeln im September 2018

Auch in diesem Monat möchte ich euch zeigen, was ich derzeit auf den Nadeln habe. Neela Cardigan Leider immer noch auf den Nadeln  habe ich den tollen Neela Cardigan. Dadurch, dass ich den Cardigan zweifädig stricke, reicht das ursprünglich bestellte Garn nicht mehr aus und ich muss nachbestellen. Und dazu bin ich einfach noch nicht Auf den Nadeln im September 2018 weiterlesen

Broken Seed Stitch Socks „Jeans“

Broken Seed Stitch Socks „Jeans“

Was ich wirklich gerne stricke und mittlerweile auch blind stricke, sind Broken Seed Stitch Socks. Ein simples rechts-links-Muster, das je nach Garnkombination ganz unterschiedliche Effekte herzaubert. Dieses Mal habe ich mit zwei Uni-Garnen gestrickt, jeweils mit dem tollen Jawoll von Lang. Und der Kontrast zwischen den Farben war relativ gering. beige (226)jeansblau (234) Trotzdem ergibt Broken Seed Stitch Socks „Jeans“ weiterlesen

Projektplanung: Garnauswahl

Projektplanung: Garnauswahl

Neue Projekte werfen Ihre Schatten voraus. Für diesen Sommer wollte ich mir unbedingt noch ein kurzärmliges Oberteil stricken und nach langem Hin und Her habe ich mich für die Anleitung Random von Astrid Müller entschieden. Mir gefällt hier vor allen Dingen der Kragenbereich bzw. die Zunahmen dort, die durch ein Lochmuster oder aber durch „‚Büschelmaschen“ Projektplanung: Garnauswahl weiterlesen

Wie geht man mit Strickfehlern um?

Wie geht man mit Strickfehlern um?

Sie passieren jedem bzw. jeder von uns, egal ob Anfänger oder ob mit langjähriger Erfahrung: Fehler beim Stricken. Und während ich zugeben muss, dass ich mich nicht davor scheue zu ribbeln, so gibt es auch Fehler, die ich geflissentlich übersehe bzw. ich halte es da mit Bob Ross. We don’t make mistakes, just happy little Wie geht man mit Strickfehlern um? weiterlesen