Monsterhose

Monsterhose

Eines meiner frühen Werke — und damit möchte ich auch ganz bewusst Anfänger ansprechen — war die Hose Paul & Paula. Die lässt sich superfix nähen und kann sogar aus Webstoff genäht werden. Man muss sich also als Anfänger nicht mit flutschigem Jersey herumärgern 😉 In der Länge kann man die Hose natürlich so variieren… Monsterhose weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in nähen Verschlagwortet mit

Kunststricken, Brust-Prothesen, Mützen für Obdachlose, Marlene-Hosen, Pokemon Go

Da mir erst gestern die Idee mit der Presseschau kam, fällt sie heute natürlich etwas kleiner aus als geplant. Nichts desto trotz gab es spannende Meldungen! Kunststricken Interview mit der 79jährigen Brigitte Schatz, die das Kunststricken für sich entdeckt hat und dazu sogar kostenlose Kurse anbietet Aber Achtung: Das wird keine Quasselrunde, sondern wir konzentrieren… Kunststricken, Brust-Prothesen, Mützen für Obdachlose, Marlene-Hosen, Pokemon Go weiterlesen

Stricken und Nähen in der Presse

Alexas_Fotos / Pixabay

Kommt Stricken und Nähen eigentlich in der Presse vor? Und damit meine ich abseits der einschlägigen Magazine. Also kommt Stricken und Nähen in der Tageszeitung vor, hat es einen Platz in den Lokalnachrichten? Dem möchte ich auf den Grund gehen, recherchiere deswegen immer eine Woche lang und am Sonntag-Abend erscheint dann die Presseschau mit allem… Stricken und Nähen in der Presse weiterlesen

Wendetasche

Wendetasche (Reversible bag)

Eines meiner ersten „richtigen“ Näh-Projekte war diese Wendetasche, bzw. diese Reversible bag von verypurpleperson. Das Schnittmuster kann man direkt auf der Seite herunterladen und eine PDF-Anleitung gibt es auch dazu. Ich schicke mir die PDFs ja gerne an mein , dann kann ich sie beim Nähen direkt neben die Nähmaschine legen 😉 Obwohl die Anleitung… Wendetasche weiterlesen

Veröffentlicht am
Kategorisiert in nähen Verschlagwortet mit

Es geht los

sonnenuntergang

Hallo Ihr Lieben, wer ich bin und was meine Beweggründe für diese Website sind habe ich hier schon geschrieben. Jetzt freue ich mich, dass es endlich los geht, obwohl das hier ja noch eine Baustelle ist 😉

Veröffentlicht am
Kategorisiert in intern