Wendetasche

Eines meiner ersten „richtigen“ Näh-Projekte war diese Wendetasche, bzw. diese Reversible bag von verypurpleperson.

Wendetasche (Reversible bag)

Wendetasche (Reversible bag)

Das Schnittmuster kann man direkt auf der Seite herunterladen und eine PDF-Anleitung gibt es auch dazu. Ich schicke mir die PDFs ja gerne an mein Kindel, dann kann ich sie beim Nähen direkt neben die Nähmaschine legen 😉

Obwohl die Anleitung auf englisch ist, ist sie (auch durch die Bilder) gut verständlich und da man nur ein Schnittmuster hat, das man vier mal ausschneiden muss, ist das ganze auch nicht allzu kompliziert. Was mich als blutige Anfängerin etwas ins Schwitzen gebracht hat waren die Abnäher am Boden der Tasche, aber wenn man das einmal verstanden hat, dann klappt es gut.

Woher ich den Stoff habe kann ich leider nicht mehr genau sagen – ich werden bald auch noch einen ausführlichen Beitrag über „meine“ Stoffläden schreiben. Der hatte mich auf jeden Fall so angelacht und musste einfach eine Tasche werden.

Die Tasche ist auf jeden Fall ein Hingucker und ich trage sie gerne. Rückblickend würde ich einen kleinen Verschluss anbringen, entweder einen Magnetverschluss oder aber auch einfach Klett, dann wäre sie perfekt!

Auf der flickr-Seite von verypurpleperson findet ihr noch mehr Reversible bags. Ich kann sie wirklich allen Anfängern empfehlen.

Nachtrag
Mir ist wieder eingefallen woher ich den Stoff hatte! Es ist der Canvas Stoff – Fashion – Handtasche – Beige.

Hast du fürs Stricken alles dabei?

  Schere und Nadeln? Maschenmarkierer und Reihenzähler? Rollmaßband und Reparaturhaken? Mit der SOS-Strickdose ist dein Strickzubehör immer griffbereit und gleichzeitig platzsparend verstaut. SOS-Strickdose mit Strickzubehör

Mehr Infos oder Direkt zum Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.