Wie kommt die Wolle durchs Nadelöhr?

Eine Frage, die sich viele Strickerinnen stellen lautet: Wie kommt die Wolle durchs Nadelöhr?

Denn bei allen Strickstücken steht am Ende das Vernähen von Fäden 🙁

Ich bin ziemlich am Anfang meiner „Karriere“ auf einen Tipp gestoßen, der super funktioniert! (Leider weiß ich nicht mehr wo, aber ich bin nicht die Erfinderin.)

Also, das ganze ist ziemlich einfach. Damit der meist flusige Wollfaden durchs Nadelöhr geht, legt man ihn um das Nadelöhr und drückt ihn etwas platt.

nadel-und-faden

Und diese platte „Schlaufe“ passt dann wunderbar durchs Nadelöhr!
faden-in-nadel

Beitrag teilen via

Bestseller Nr. 1
Meine Strickliebe - Effektvolle Tücher und Schals: Das erste Strickbuch der beliebten Fernsehmoderatorin
  • Willicks, Yvonne (Autor)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ohne Altersbeschränkung

Schreibe einen Kommentar