Handtasche Svea

Lange war ich auf der Suche nach einem schönen Schnitt für eine alltagstaugliche Tasche für mich. Fündig geworden bin ich schlussendlich bei kreativlaborberlin mit der Handtasche Svea. Sie hat für mich genau die richtige Größe und lässt sich durch die Stoffauswahl in ganz unterschiedlichen Varianten und Stilen nähen. Wer mag kann noch einiges an Extras anbringen, wer das nicht mag, bei dem bleibt die Tasche eher puristisch.

Was mir neben der Größe noch sehr gefällt ist die kleine Innentasche und der Reißverschluss, der die Tasche oben verschließt. Außerdem gibt es an der Seite noch ein praktisches (offenes) Fach, das sich sehr gut für Kleinigkeiten eignet, die man immer griffbereit haben möchte: Taschentuch, Haarspangen der Tochter, Flummi vom Sohn 😉

Anfang des Jahres habe ich das erste Mal eine Svea für mich genäht, die mir auch schon sehr gut gefiel. Den Stoff hatte ich von meiner Schwester bekommen, die ihn im damals neu eröffeneten Stoff & Stil in Köln gekauft hatte.

Nun habe ich mir eine zweite Handtasche „Svea“ genäht und mag sie noch ein kleines Stückchen lieber 😉

Handtasche Svea

svea-oben

Dieses Mal habe ich einen Deko-Stoff genommen (keine Ahnung woher) und habe ihn mit Snap Pap kombiniert.

Ich bin mir allerdings ziemlich sicher, dass es nicht bei diesen zwei Handtaschen bleibt.

Ab damit zu RUMS.

Hast du fürs Stricken alles dabei?

  Schere und Nadeln? Maschenmarkierer und Reihenzähler? Rollmaßband und Reparaturhaken? Mit der SOS-Strickdose ist dein Strickzubehör immer griffbereit und gleichzeitig platzsparend verstaut. SOS-Strickdose mit Strickzubehör

Mehr Infos oder Direkt zum Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.