Schlafbrille

In der vergangenen Woche habe ich zu einem 6. Geburtstag das Buch Das große Kinder-Handarbeitsbuch von Franziska Heidenreich verschenkt.

Das Buch enthält übrigens lauter kleine Handarbeitsprojekte aus den Bereichen Nähen, Stricken, Sticken und Häkeln. Es ist wirklich sehr schön aufgemacht, die Anleitungen sind sehr gut bebildert und auch verständlich erklärt. Das Ideale Einstiegsbuch für Kleine Kreative!

Vor dem Verschenken habe ich natürlich noch darin gestöbert und eine wunderbare Anleitung für eine Schlafbrille gefunden. Das musste ich sofort ausprobieren:

schlafbrille

Für die Oberseite habe ich den Stoff von einem Bettwäscheset des Möbel-Schweden genommen und für die Rückseite, also die Seite, die auf den Augen liegt einen blickdichten Gardinenstoff. Da hatte ich noch einen Rest hier 🙂 Das praktische an dieser Stoffauswahl ist, dass der Stoff so blickdicht ist und wirklich kein Licht durchlässt. Ansonsten würde ich empfehlen eine Stofflage noch mit dunklem Vlies zu verstärken. Der Nachteil dieser Stoffauswahl, der senffarbene Gardinenstoff schimmert durch den verhältnismäßig dünnen Oberstoff durch. Trotzdem gefällt mir das Ergebnis sehr gut und einem Nachmittagsschläfchen steht nun nichts mehr im Weg 🙂

Und damit geht es ab zum Creadienstag, Handmadeontuesday und den Dienstagsdingen.

Hast du fürs Stricken alles dabei?

  Schere und Nadeln? Maschenmarkierer und Reihenzähler? Rollmaßband und Reparaturhaken? Mit der SOS-Strickdose ist dein Strickzubehör immer griffbereit und gleichzeitig platzsparend verstaut. SOS-Strickdose mit Strickzubehör

Mehr Infos oder Direkt zum Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.