Warme Stulpen mit falschem Zopf

Ich gebe es zu! Ich bin ein klein wenig froh dar├╝ber, dass es noch so kalt ist ­čśë Denn nur so kann ich meine neue Stulpen noch in diesem Winter tragen!

Gestrickt habe ich Sie aus dem wunderbar weichen ONline Linie 310 Alpaca (Farbe: schwarz) und zwar nach der etwas abgewandelten Anleitung Mock Cable Leg Warmers (Stulpen mit falschem Zopf).

Ich habe die Stulpen n├Ąmlich in der Runde gestrickt und beide auf einmal. Das hat sehr gut funktioniert und so hat man nicht diesen 2. Socken-Effekt — ihr wisst was ich meine?

Das Muster musste ich daf├╝r etwas abwandeln:

1. Runde: 2re 2li
2. Runde: 1li 1U 1re 2 li
3. Runde: 2re 3 li
4. Runde: 1abheben 2 li abgehobene ├╝ber die 2liM 2 re

Und damit geht es ab zum Creadienstag, Handmadeontuesday und den Dienstagsdingen.

Hast du f├╝rs Stricken alles dabei?

  Schere und Nadeln? Maschenmarkierer und Reihenz├Ąhler? Rollma├čband und Reparaturhaken? Mit der SOS-Strickdose ist dein Strickzubeh├Âr immer griffbereit und gleichzeitig platzsparend verstaut. SOS-Strickdose mit Strickzubeh├Âr

Mehr Infos oder Direkt zum Shop

2 Kommentare

  1. cool !
    diese Zwei-in-eins-Strick-Variante habe ich bei Socken schon mal gemacht
    hat den Vorteil, dass man nicht z├Ąhlen muss und beide Teile trotzdem gleich lang werden
    und ja, es wird nochmal kalt – frohes Stulpentragen!

    lieben Gru├č
    Uta

  2. Pingback: Zweite-Socken-Syndrom erfolgreich bek├Ąmpft • stricknaht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.