Sonne – Sonntag – Stricken

Wurden Sonntage im Mai nicht zum Stricken gemacht? Das habe ich mir auf jeden Fall gedacht, als ich heute morgen mit meinem gerade abgeketteten Spültuch* auf der Terasse saß und einen Kaffee trank.

Da fällt das lästige Fäden vernähen doch gleich viel leichter 😉

Auf dem Bild oben seht Ihr übrigens meine SOS-Strickdose, die Ihr jetzt auch bei mir im Shop bestellen könnt. Ganz zu Anfang lief das ganze noch etwas holprig wegen eines Javascript-Konfliktes, aber das ganze sollte jetzt behoben sein. Falls Ihr doch Schwierigkeiten habt, meldet euch einfach!

Gestrickt habe ich übrigens wieder nach einer Anleitung von Sandra, und zwar designhoch12 im März.

Die Anleitung ist simpel, aber das Muster wirklich effektvoll und es eignet sich sehr für Spültücher Waschlappen. Es gibt dem Garn nämlich ein gewisse Festigkeit, allerdings ohne gleichzeitig steif zu werden.

Und kratzig ist das ganze sowieso nicht, denn ich habe die tolle Baumwolle Klud genutzt, die Ihr auch in Sandras Shop bekommt.

* Ich finde die Tücher für Spültücher ja zu schade und nutze sie deswegen als Waschlappen 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.