Außergewöhnliche Bücher als Geschenkidee für StrickerInnen

Dieses Jahr war und ist immer noch etwas ganz besonderes. Viele von uns kämpfen und hadern – auch ich. Das Stricken ist aber wie auch schon in vorherigen stürmischen Zeiten mein Anker und mein Rückzugsort. Dabei kann ich abschalten und das beste, obwohl ich meine Strickgruppe und die monatlichen Treffen sehr vermisse, es geht auch alleine.

Als Strickerin wünsche ich mir zu Weihnachten auch gerne Sachen für mein liebstes Hobby und bevorzuge dabei Bücher oder andere Inspirationsquellen. Garn bekomme ich nicht so gerne geschenkt, denn ich kaufe das immer ganz ziel- bzw. projektgerichtet.

Eine besonders schöne Idee sind dabei ungewöhnliche Strickbücher, die auch zum Schmökern einladen.

Und da ich in der letzten Zeit über einige schöne untypische Strickbücher gestolpert bin, möchte ich sie euch heute zeigen, entweder als Geschenk an StrickerInnen oder aber auch an einen selbst ?♥

Weitere „konventionellere“ Buchtipps findet ihr hier.

Image(s) licensed by Ingram Image/adpic.

Beitrag teilen via

Schreibe einen Kommentar