Kurze Zustandsbeschreibung: Müde

Nachdem ich eine Zeit lang sehr intensiv und viel gestrickt habe, ist es in den letzten Monaten doch deutlich weniger geworden. Es ist nicht so, dass es mir keinen Spaß oder keine Freude mehr bereitet, aber ich bin oft unentschlossen was ich als nächstes Stricken soll, dazu kommt, dass jedes neue Strickprojekt natürlich auch mit gewissen Kosten verbunden ist und ich mir dann auch immer die Frage stelle: benötige ich wirklich noch die 10. Mütze? Kann ich nicht diesen Winter noch die gestrickten Tücher, Schals und Handschuhe der vergangenen Jahre tragen oder muss es der neue aktuell gehypte Schal auch noch sein?

Natürlich kann man auch für Freunde und Familie stricken, aber das finde ich immer etwas schwierig – aus verschiedenen Gründen, die hier auch gar nicht zur Sache tun. Tatsache ist, ich stricke weniger und möchte das eigentlich nicht. Das gleiche gilt dann auch für den Blog hier, den ich ganz sträflich vernachlässigt habe und nein, ich werde jetzt nicht versprechen aktiver zu werden, der wer weiß schon was morgen kommt.

Ich habe mir auf jeden Fall Wolle bestellt und als nächstes Projekt habe ich mir den FLAX-Pullover von tincanknits herausgesucht. Ich trage relativ oft Kleider und habe viele kurzärmlige Kleider, die ich im Winter nur mit einer Strickjacke oder eben einem kurzen Pullover tragen kann 😉

Image(s) licensed by Ingram Image/adpic.

Beitrag teilen via

Bestseller Nr. 2
trendaffe - Kaffeebecher mit Spruch: Mir reicht's! Ich GEH Stricken
  • Lieferumfang: 1x Kaffeebecher mit Spruch: Mir reicht's! Ich geh stricken
  • Eine Tasse für alle, die zum Stressabbau ein paar Socken stricken müssen.
  • Hochwertiger Druck, glänzende Farben und spülmaschinenfest.
  • Material: Keramik, Fassungsvermögen: ca. 300 ml, Höhe: ca. 9 cm
  • - Weitere Informationen und rechtliche Hinweise siehe Produktbeschreibung.

Schreibe einen Kommentar