Auf den Nadeln im September 2016

Jeden Monat fragt Marisa von maschenfein was man Auf den Nadeln hat. Bei mir ist es im Moment recht voll.

Strickjacke Comodo

Mein ewiges Projekt (seit April!!) ist eine Comodo-Strickjacke. Ich stricke sie mit LACE Merino Uni von Lana Grossa in der Farbe Dunkelpetrol und ich denke auch, dass sie ganz wunderbar werden wird. Aber es zieht sich halt und ich traue mich gar nicht die Maschen zu zählen, die ich derzeit auf der Nadel habe.

Die Strickjacke Comodoe wird von oben nach unten gestrickt und ich bin jetzt so ungefähr auf Hüfthöhe. Sie soll aber bis unter den Po gehen und dann fehlen ja auch noch die Ärmel 😉

Da das Stricken aber etwas eintönig ist, stricke ich meist nur einige Reihen und stricke dann an kleineren, „spannenderen“ Projekten. Ich hoffe aber sehr, dass ich die Jacke dieses Jahr noch fertig bekomme.

Weiter mit meinem Langzeitprojekt #comodo #strickenmachtglücklich #knitting #knitprodeu

Ein von Thordis (@thordis1974) gepostetes Foto am

Projektseite bei Ravelry

Mütze mit Zopfmuster

Nicht so lange gebraucht habe ich für meine petrolfarbene Mütze/Beanie, bei der ich ein kleines Zopfmuster für das Bündchen gewählt habe. Der Rest der Mütze ist glatt rechts gestrickt. Jetzt finde ich allerdings, dass da noch ein Bommel fehlt, also ist das Projekt noch nicht abgeschlossen.

petrol-mütze

Das Muster für den kleinen Zopf habe ich hier gefunden.

Broken Seed Stich-Socken

Kurz vor Monatsende August habe ich dann noch ein Paar Socken angefangen und zwar diese Mal im Broken Seed Stich-Muster.

broken-seed-stitch-socks-muster

Das Muster wollte ich schon lange einmal ausprobieren und ich muss sagen es gefällt mir ausgesprochen gut. Ich verwende dafür zwei Knäul Meilenweit Solo Cotone Stretch, einmal im Farbton Natur und einmal mit einem blauen Farbverlauf.

November Rain

Und dann gibt es da noch das November Rain-Tuch, das ich Test-Stricken darf, aber darüber erzähle ich euch in den kommenden Tagen mehr 😉

garter-tab-anschlag

Hast du fürs Stricken alles dabei?

  Schere und Nadeln? Maschenmarkierer und Reihenzähler? Rollmaßband und Reparaturhaken? Mit der SOS-Strickdose ist dein Strickzubehör immer griffbereit und gleichzeitig platzsparend verstaut. SOS-Strickdose mit Strickzubehör

Mehr Infos oder Direkt zum Shop

3 Kommentare

  1. So langsam muss ich diese Broken-Seed-Muster auch einmal in einem Tuch unterbringen! (Dem Sockenstricken verweigere ich mich ja, aber das Muster macht sich echt gut.) So ein Langzeitprojekt mit langweiligen rechten Maschen (und Nadelstärke 3, seufz!) habe ich auch noch herumliegen … aber da es ein kurzärmeliges Top werden soll, habe ich ja bis nächsten Sommer Zeit!
    Liebe Grüße,
    Ute

    • Das Broken-Seed-Muster kann ich mir bei einem Tuch auch gut vorstellen.

      Mir schwebt ein Kissenbezug in dem Muster vor, den ich als nächstes angehen wollte.

  2. Dein Broken-Seed-Stitch-Muster gefällt mir auch sehr gut! Meins wird ein Weihnachtsgeschenk für einen guten Freund! Socken für Männer finde ich oft langweilig, aber dieses Muster ist wirklich schön!
    LG Monika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.