Kinderleggins von Lesulu

Mein Mädchen wächst!

Gestern morgen war es nicht mehr weg zu diskutieren, mein Mädchen ist gewachsen. Sie hat Hochwasser in allen ihren Hosen und Leggins. Bei Hosen kann sie auf einen stattlichen vererbten Vorrat von ihren großen Brüdern zurückgreifen, aber Leggins wurden nicht vererbt und so musste ich mittags an die Nähmaschine.

Das habe ich im übrigen sehr genossen, denn ich habe schon einige Zeit nichts mehr genäht und so hat es richtig Spaß gemacht. Der Stoffvorrat ist im Moment allerdings etwas reduziert und so fiel mir nur der Jersey Mandala Kreise in Nachtblau in die Hände, den ich vor einiger Zeit bei alles-fuer-selbermacher gekauft hatte.

mandala-kreise

Gekauft hatte ich den Stoff um mir daraus eine Frau Tilda zu nähen, mein Lieblingsschnitt wenn es um Röcke geht. Ich habe den Stoff auch schon zugeschnitten, aber zum Nähen bin ich irgendwie noch nicht gekommen, aber das wird schon noch.

Aber zurück zum Thema. Der Rest des Stoffes reichte auf jeden Fall noch für eine Lesulu Kinderleggins in Größe 110.

lesulu-kinderleggins

Das Nähen dieses tollen Freebooks geht sehr fix und so war die Leggins pünktlich fertig als meine Kleine Große aus dem Kindergarten kam. Sie hat sich sehr gefreut und unter ihrem neuen Jeans-Kleid, das sie von einer Freundin vererbt bekommen hat strahlt das Blau der Leggins ganz wunderbar und meine Tochter auch ❤

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.