Was tun gegen eine Strickblockade?

Kennt Ihr das, eine Strickblockade?

Ich habe zur Zeit eine Strickblockade. Es ist nicht so, dass ich nicht stricke. Im Gegenteil. Ich habe zur Zeit drei verschiedene Projekte auf den Nadeln und genau so viele Ideen, aber ich empfinde beim Stricken keine Befriedigung mehr. Ich finde keine Ruhe und während ich an Projekt A stricke, denke ich an Projekt C und plane Projekt D 🙁

Kennt Ihr das?

Ich habe das Gefühl, dass mich das total blockiert und dass das Stricken mir keine Freude bereitet.

Antranias / Pixabay

Meine Strategien gegen diese Blockade?

  1. Weiter stricken
  2. Wolle für die nächsten Projekte kaufen
  3. Etwas nähen 😉

Bis jetzt ist dieser Strick-Blues immer nach ein paar Tagen von selber verschwunden. Was macht ihr gegen den Strick-Blues?

Hast du fürs Stricken alles dabei?

  Schere und Nadeln? Maschenmarkierer und Reihenzähler? Rollmaßband und Reparaturhaken? Mit der SOS-Strickdose ist dein Strickzubehör immer griffbereit und gleichzeitig platzsparend verstaut. SOS-Strickdose mit Strickzubehör

Mehr Infos oder Direkt zum Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.