Gefilzte Hausschuhe: meine liebste Anleitung

Diese Woche habe ich endlich für meinen Mann neue gefilzte Hausschuhe bzw. Puschen fertiggestellt. Es ist schon das 3. Paar! Aber da er sie täglich anhat und keine Beschichtung darunter möchte, treten nach ein paar Monaten eben Löcher auf und ein neues Paar muss her. Dieses Mal habe ich die DROPS Eskimo verwendet.

Als Anleitung verwende ich immer (unabhängig von der Wolle) die Anleitung Filzschuhe von Lana Grossa. Die mag ich deswegen so gerne, weil man am Ende sehr wenig vernähen muss. Um genau zu sein, muss man nur die hintere Fersennaht schließen. Der hintere Teil des Schuhs wird nämlich in Reihen gestrickt und der Vordere in Runden.

Was mich immer wieder beim Filzen erstaunt, ist der Schrumpfungsgrad. Dieses Mal sind die Schuhe von einer ursprünglichen Länge von 54 cm auf (perfekte) 31 cm geschrumpft. Ich habe die Hausschuhe übrigens ganz allein in die Maschine getan, habe sie aber zweimal waschen müssen, damit sie so perfekt wurden.

Mein Mann hat sich sehr gefreut. Und ich freue mich dann natürlich auch, obwohl ich zugeben muss, dass ich diese gefilzten Hausschuhe nicht besonders gerne stricke. Zum einen mag ich nicht gerne mit so großen Nadelgrößen stricken. Um auf die erforderliche Maschenprobe zu kommen, musste ich bei diesem Garn mit NS 9 stricken. Zum anderen ist das Stricken in glatt rechts, egal ob in Reihen oder Runden, nicht gerade eine meiner Lieblingsbeschäftigungen 😉

Schachenmayr Wash+Filz-It! Multicolor, 50G bleu-Graphit Filzgarne
  • Das Wash+Filz-it! Handstrickgarn aus 100% Schurwolle verwandelt locker Gestricktes wie durch Zauberhand in einen dicken, festen Filz – in nur einem Waschgang
  • Einfach stricken und in der Waschmaschine filzen: Das Garn ist bis zu 40 Grad in der Maschine waschbar, wo das Gestrick um 30-40% einläuft und das Filzergebnis erzielt wird
  • Für jede Strick- und Häkelidee: Die feuchte Wolle lässt sich nach dem Waschgang noch etwas in Form ziehen – für kuschelige Filzpantoffeln, Taschen, Körbe, Kissen und vieles mehr
  • Multicoloreffekt: Das Filzgarn mit einer Lauflänge von 50m/50g Knäuel zeichnet sich durch schöne, ineinanderlaufende Farbharmonien aus und eignet sich für eine Nadelstärke von 8-9mm
  • Lieferumfang: 1x Schachenmayr Wash+Filz-it! Multicolor, 50g / Flexibles Rundknäuel aus 100% Schurwolle / Maschenprobe: 10×10 cm = 11Mx16R
Gründl Filzwolle color, (OEKO-TEX zertifiziert, 100 % Schurwolle zum Filzen, 50 g / 50 m, Nadelstärke: 8 – 9, 10 Knäuel á 50 g), aqua multicolor, 31 x 32 x 6 cm
  • STRAHLENDE FARBEN UND MUSTER: Die bunte Filzwolle punktet mit einzigartigen Musterungen direkt aus dem Knäuel. In vielen wunderschönen Colorierungen bringt die Gründl Wolle eine spannende Optik in jedes Filzunikat.
  • HAUTVERRÄGLICH UND AUF SCHADSTOFFE GEPRÜFT: Die Gründl Filzwolle ist OEKO-TEX zertifiziert und somit auf Schadstoffe und Chemikalien geprüft. Natürliche, hautverträgliche und reine Schurwolle.
  • FÜR GEFILZTE ACCESSOIRES UND DEKO: Ob warme Kleidung, ob voluminöse Accessoires – mit der bunten Gründl Filzwolle der Lauflänge von 50 g / 50 m (Nadelstärke: 8 – 9) entstehen einzigartige DIY Filzprojekte für Groß und Klein!
  • IDEAL ZUM FILZEN: Die Gründl Filzwolle kann ganz einfach gestrickt oder gehäkelt und anschließend in der Waschmaschine gefilzt werden. Optimal für Anfänger und Anfängerinnen oder auch zum Basteln.
  • LIEFERUMFANG & WEITERE EIGENSCHAFTEN: Gründl Filzwolle color, 10 x 50 g / 100 % Schurwolle / Maschenprobe: 11 M x 16 R = 10 x 10 cm / Materialverbrauch: Schuhe (bis Gr. 38 / 39) = ca. 200 g

Letzte Aktualisierung am 13.04.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Beitrag teilen via


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

5 Antworten zu „Gefilzte Hausschuhe: meine liebste Anleitung“

  1. Helga

    Hätte gerne die Maße für die Filzslatschen.,Danke im vorraus

    1. Hallo Helga,
      die genauen Maße kann ich dir nicht geben. Sie sind ja abhängig von vielen Faktoren: wie fest strickst du und das Filzen in der Maschine fällt jedes mal etwas anders aus.

  2. Andrea

    Ich gebe sie immer mit viel anderer Wäsche und vielen Umdrehungen in die Waschmaschine, damit sie gut filzen

    1. Stimmt. Mittlerweile filze ich sie immer am liebsten zusammen mit Jeans, das klappt sehr gut.

  3. Chris

    Wenn die alten Puschen nur ‚durchgelaufen‘ sind, stricke ich einfach eine neue Sohle und filze sie ! Die kann dann schnell und einfach untergenäht werden….
    Ich stricke sowieso gerne ‚Sohlen‘ in allen Größen (einfach ein Rechteck stricken und dann passen zuschneiden !). Sie sind auch toll als warme Einlage in Winterschuhen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Letzte Beiträge