beccs: kuschelige Winterstrickjacke

Einige von euch haben es sicherlich bei Instagram mitbekommen, das Wachsen meiner beccs. Nun ist sie endlich fertig (so lange hats eigentlich gar nicht gedauert) und ich bin dazu gekommen ein paar Fotos zu machen. Gerade bei den immer noch kühlen Temperaturen erfreue ich mich zur Zeit nämlich sehr an meiner beccs-Strickjacke.

Die Jacke hat einen wunderbaren Kragen mit Zopf, der sich dann nach vorne hin verlängert. Gestrickt wird erst dieser Zopf, in zwei Teilen, jeweils von der Mitte ausgehende mit einem provisorischen Maschenannschlag.

Und dann werden die Maschen für die eigentliche Jacke aufgenommen.

Verstrickt habe ich dabei 13,5 Knäul DROPS Nepal in grau.

DROPS Nepal

Das macht die Jacke etwas schwer, wie ich finde, aber ich wollte das ganze erst in preiswert stricken bevor ich in gute/kostspieligere Wolle investiere. Ich denke wirklich, dass ich mir die Jacke noch einmal stricke, dann aber mit der Bergamo von LAMANA. Die Anleitung ist nämlich super und die Jacke gefällt mir auch sehr. Eine Nummer kleiner werde ich sie zudem stricken, sie ist wohl doch etwas sehr vulominös geworden 😉

Hast du fürs Stricken alles dabei?

  Schere und Nadeln? Maschenmarkierer und Reihenzähler? Rollmaßband und Reparaturhaken? Mit der SOS-Strickdose ist dein Strickzubehör immer griffbereit und gleichzeitig platzsparend verstaut. SOS-Strickdose mit Strickzubehör

Mehr Infos oder Direkt zum Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.