Stricken mit Fortschritt

Stricken hat ja grundsätzlich eine entspannende Wirkung und ich mag das Stricken auf eine Deadline hin eigentlich nicht so gerne, aber wenn man sich z. B. auf ein Teststricken einlässt oder aber kurzfristig Geschenke strickt, lässt es sich wohl nicht vermeiden. Und so stricke ich gerade an einem Tuch von Annika Andrea. Die Deadline rückt langsam näher und ich sitze an dem etwas aufwändigen Lace-Muster, das den mittleren Teil des Tuches bildet. Ich habe schon über 230 Maschen auf den Nadeln und laut Anleitung fast 380 Maschen sein *puh*

Und so freue ich mich an meinen Fortschritten und hoffe, dass das ich rechtzeitig fertig werde.

Das Tuch macht auf jeden Fall Spaß zu Stricken und durch vielfältige Farbkombinationsmöglichkeiten bin ich mir sicher, dass das Tuch später mal in sehr unterschiedlichen Varianten entstehen wird.

Hast du fürs Stricken alles dabei?

  Schere und Nadeln? Maschenmarkierer und Reihenzähler? Rollmaßband und Reparaturhaken? Mit der SOS-Strickdose ist dein Strickzubehör immer griffbereit und gleichzeitig platzsparend verstaut. SOS-Strickdose mit Strickzubehör

Mehr Infos oder Direkt zum Shop

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.