Wie geht man mit Strickfehlern um?

Sie passieren jedem bzw. jeder von uns, egal ob Anfänger oder ob mit langjähriger Erfahrung: Fehler beim Stricken. Und während ich zugeben muss, dass ich mich nicht davor scheue zu ribbeln, so gibt es auch Fehler, die ich geflissentlich übersehe bzw. ich halte es da mit Bob Ross.

We don’t make mistakes, just happy little accidents.

Bob Ross

In den meisten Fällen lassen sich kleine Strickfehler sowieso durch Zurückstricken oder durch das Fallenlassen der Masche(n) mit anschließendem Hochhäkeln wieder beheben.

Und wer noch mehr über den großartigen Bob Ross erfahren möchte, der ist hier gut aufgehoben.

Aber zurück zum eigentlichen Thema: was macht Ihr bei Strickfehlern? Ribbeln? Kaschieren? Zurück stricken?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.