tasche

Nähprojekte sicher im Filzkorb aufbewahren

Nähprojekte sicher im Filzkorb aufbewahren

Zum heutigen RUMS-Tag möchte ich euch meine Filztasche bzw. einen Filzkorb zeigen, die ich mir aus Filzresten genäht habe, um aktuelle Nähprojekte darin aufzubewahren. Die lagen nämlich bis jetzt immer einfach auf einem Haufen, der wurde öfter von links nach rechts und von rechts nach links geräumt, so dass er immer unordentlich aussah und mich Nähprojekte sicher im Filzkorb aufbewahren weiterlesen

Haarspangen-Mäppchen mit Heidi-Zipper

Haarspangen-Mäppchen mit Heidi-Zipper

Dass meine Kleine ein Heidi-Fan ist, habe ich ja schon erzählt und als ich dann über diesen süßen Reißverschlussanhänger bzw. Heidi-Zipper stolperte, war klar, den muss ich sie haben 😉 Also überlegte ich wo und wie ich diesen tollen Heidi-Zipper unterbringen kann. Und da meine Kleine ein „richtiges“ Mädchen ist, verfügt sie natürlich auch über Haarspangen-Mäppchen mit Heidi-Zipper weiterlesen

Pompadour Stoffbeutel nähen

Pompadour Stoffbeutel nähen

Als eine Freundin meiner Kinder 7 Jahre wurde und zu ihrem Geburtstag einlud, fragte der Mittlere sie, was sie sich den wünschen würde. Und sie antworte, dass sie sich etwas wertvolles wünschen würde 😉 Also ging mein Sohn an seinen persönlichen Edelsteinvorrat, den er sich von diversen Sommerfesten und Kindergeburtstagen zusammengesammelt hat und suchte einige Pompadour Stoffbeutel nähen weiterlesen

Wendetasche

Wendetasche

Eines meiner ersten „richtigen“ Näh-Projekte war diese Wendetasche, bzw. diese Reversible bag von verypurpleperson. Das Schnittmuster kann man direkt auf der Seite herunterladen und eine PDF-Anleitung gibt es auch dazu. Ich schicke mir die PDFs ja gerne an mein , dann kann ich sie beim Nähen direkt neben die Nähmaschine legen 😉 Obwohl die Anleitung Wendetasche weiterlesen