Genähte Teebeutel mit aufmunternden Worten

Eine liebe Freundin von mir hatte vor kurzem Geburtstag und da sie selbst sehr kreativ ist und es ihr im Moment nicht so wirklich gut geht, überlegte ich lange was ich ihr schenken sollte. Zum einen sollte es also kreativ sein, zum anderen aber auch etwas Tröstendes, Aufmunterndes — etwas für die Seele ❤ Relativ … Weiter lesen

Handtasche Svea

Lange war ich auf der Suche nach einem schönen Schnitt für eine alltagstaugliche Tasche für mich. Fündig geworden bin ich schlussendlich bei kreativlaborberlin mit der Handtasche Svea. Sie hat für mich genau die richtige Größe und lässt sich durch die Stoffauswahl in ganz unterschiedlichen Varianten und Stilen nähen. Wer mag kann noch einiges an Extras … Weiter lesen

Einheftbares Mäppchen

Seit letzter Woche nimmt mein Kleiner Ukulelen-Unterricht und da gab es von der Lehrerin eine kleine Liste mit Dingen, die sie neben der Ukulele noch benötigen. U. a. sollte es ein Ordner zum Abheften der Unterlagen sein, aber auch einen Bleistift und Radiergummi. Außerdem ein kleines Aufgabenheft. Da ich nicht wollte, dass er unnötig viel … Weiter lesen

Einkaufsbeutel mit befestigter Innentasche

Da ich schon einige Zeit nichts mehr von meinen genähten Sachen gezeigt habe, möchte ich das zum heutigen RUMS-Tag gerne machen. Einkaufsbeutel oder Büggel, wie die Rheinländerin sagt, kann man ja nie genug haben und obwohl ich stetig welche dazu bekomme, sei es als Werbegeschenk oder eben weil ich mir welche Nähe, der nächste Engpass … Weiter lesen

Tutorial für eine Nadelspieltasche

Vor kurzem hatte ich hier schon darüber berichtet wie ich angefangene Strickstücke (vorzugsweise Socken) auf Nadelspielen transportiere bzw. lagere. Mein Favorit dafür sind die Nadelspielröhren von KnitPro. Auf Facebook habe ich andere gefragt wie sie es machen und da bin ich auf zwei Sachen gestoßen, die ich so nicht kannte. Zum einen den Nadelhalter von … Weiter lesen

Aufbewahrung für Strickutensilien

Zum heutigen RUMS-Tag möchte ich euch zeigen wie ich einen Teil meiner Strickutensilien aufbewahre. Sehr schnell, nachdem ich mit dem Stricken angefangen hatte, stellte sich nämlich die Frage: wohin mit dem ganzen Zeug? Da ich ja schon länger nähe, lag es auf der Hand, dass ich mir etwas nähen wollte. Also entschied ich mich zunächst … Weiter lesen