Nadelspiel mit Strickstück sicher transportieren

Socken stricke ich sehr gerne und manchmal auch mit einem Nadelspiel, obwohl ich zugeben muss, dass ich die Magic Loop-Methode favorisiere. Nichts desto trotz, stricke ich also ab und an mal mit einem Nadelspiel und da ich hier ja nicht alleine wohne, sondern mit Mann und drei Kindern (8, 6, 4) müssen die Nadelspiele sicher verwahrt sein, wenn ich sie mal beiseite lege 😉

Und mit „sicher“ meine ich so sicher, dass ein Nicht-Stricker bzw. ein Kind die Stricksache bzw. die angestrickte Socke gefahrlos von einem Platz auf einen anderen legen kann.

nadelspiel-ohne-schutz

Es ist mir nämlich durchaus schon passiert, dass ich mein Nadelspiel nur noch mit 3 aufgefädelten Nadeln fand und eine Reihe Maschen ohne Nadel war 😕 Die Kinder konnten aber kein Haustier dafür verantwortlich machen, denn die haben wir nicht 😉

nadelspiel

Ich habe mich also unmittelbar nach diesem Vorfall auf die Suche begeben und wurde auch fündig!

Nachdem ich ja schon sehr gerne mit Nadeln von KnitPro stricke (dazu verfasse ich sicherlich auch noch mal einen Beitrag), fand ich die Nadelspielröhren von KnitPro und bestellte gleich. Enthalten sind in dem Set 3 Röhrchen, wobei man in zwei auch Nadeln mit Strickstück aufbewahren kann, in ein Röhrchen aber „nur“ Nadeln.

nadelspielroehren

Ich muss sagen für mich passt das super und ich bin absolut zufrieden mit den Nadelspielröhren von KnitPro und habe sie auch schon weiter empfohlen.

nadelspiel-mit-schutz

Sehr schön ist natürlich auch, dass Nadelspiele so nicht nur von einem Ort an den anderen geräumt werden können, sondern man kann sie auch einfach in eine Tasche oder einen Beutel werfen legen, wenn man zum Stricktreff verabredet ist 😉

socke-mitnehmen

Das geschlossene Röhrchen verwende ich übrigens für meine Ersatznadeln, die man immer bei den Nadelspielen dabei hat und die anderen Röhrchen habe ich mit der Nadelstärke beschriftet. Die Nadelspielröhren eignen sich also nicht nur für den Transport sondern auch für die Aufbewahrung.

Nachtrag (1): Von Lana Grossa gibt es sogenannte Nadelhalter, die sich auch gut dafür eignen Nadelspiele inkl. Strickstück zu lagern bzw. zu transportieren.

Nachtrag (2): Eine Alternative wäre eine Nadelspieltasche.

Hast du fürs Stricken alles dabei?

  Schere und Nadeln? Maschenmarkierer und Reihenzähler? Rollmaßband und Reparaturhaken? Mit der SOS-Strickdose ist dein Strickzubehör immer griffbereit und gleichzeitig platzsparend verstaut. SOS-Strickdose mit Strickzubehör

Mehr Infos oder Direkt zum Shop

2 Kommentare

  1. Pingback: Tutorial für eine Nadelspieltasche - stricknaht

  2. Pingback: Aufbewahrung für Strickutensilien • stricknaht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.