Auf den Nadeln im Oktober 2016

Im Moment habe ich vergleichsweise wenig auf den Nadeln, wobei sich das natürlich jeder Zeit wieder ändern kann.

Wendemütze

Die Wendemütze von Purl Soho, die ich für meine Schwester stricke und die ich euch hier schon vorgestellt habe, ist mittlerweile ein gutes Stück gewachsen und ich freue mich schon sehr sie ihr zu geben. Geplant ist eigentlich, dass ich sie bis zum 4. Oktober fertig bekomme, aber ich glaube das wird knapp. Nach einem ersten Anfang habe ich die Mütze nämlich erst mal wieder aufgeribbelt, weil bei den Zunahmen (kfb) irgendwie so blöde Löcher entstanden sind?

Außerdem musste ich noch auf eine neue Rundstricknadel (Stärke 2,5 Länge 40 cm) warten, weil mein Mann sich weigerte sein Duschen zu unterbrechen als die Postbotin klingelte *hihi* und die wiederum hat die blöde Angewohnheit Pakete nicht bei Nachbarn abzugeben. Also musste ich länger als geplant warten, um endlich weiter stricken zu können. Aber jetzt habe ich doch schon einen guten Teil der ersten (dunklen) Seite/Mütze geschafft.

erster-fortschritt

Strickjacke Comodo

Die Strickjacke Comodo habe ich ja schon einige Zeit auf den Nadeln und habe darüber auch schon im letzten Auf den Nadeln berichtet *hust“ – aber sie ist gewachsen!

comodo-strickjacke

Die Ärmel müssen noch dran. Ich hatte übrigens (falls es jemanden interessiert) am Ende 567 Maschen auf der Nadel *puh* Mehr erfahrt ihr morgen im Beitrag zum Herbstjacken Knit-along.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.