Bandana Cowl von Purl Soho

Beitrag teilen via

Dass ich die Designs von Purl Soho mag, habe ich ja schon im Zusammenhang mit der tollen Wendemütze geschrieben. Hier möchte ich euch ein Projekt vorstellen, das ich Anfang des Jahres gestrickt habe: den Bandana Cowl von Purl Soho

bandana-cowl-getragen

Im Moment trage ich ihn sehr gerne.

Gestrickt habe ich ihn mit Karisma Superwash von DROPS und ich muss sagen, jetzt nach dem Waschen ist er sehr kuschlig geworden.

bandana-cowl

Der Cowl eignet sich hervorragend auch für Anfänger und ist schnell gestrickt.

Und damit geht es ab zum Creadienstag, Handmadeontuesday und den Dienstagsdingen.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

4 Antworten zu „Bandana Cowl von Purl Soho“

  1. […] bei uns ist es immer noch sehr kalt und so muss ich euch endlich mal meine Hurricane-Mütze und den Bandana Cowl von Purl Soho zeigen, die ich im Moment fast täglich […]

  2. […] gefallen mir schon lange sehr gut und ich habe auch schon einige davon gestrickt, wie z. B. den Bandana Cowl, den ich vor fast zwei Jahren gestrickt habe, aber immer noch sehr gerne […]

  3. Elli Maurus

    Der Bandana cowl ist sehr schön, ich checke leider die Anleitung von Purl Soho nicht. Was bedeuten die Kürzel „ K40, k1, P3 usw? Kannst du mir die übersetzten?
    LgElli

    1. „k“ steht immer für „knit“ und bedeutet: rechte Masche, „p“ steht für „purl“ und bedeutet: linke Masche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert