Krone der Finsternis

Ich hatte es ja schon im Beitrag Auf den Nadeln im Juni 2017 erzählt: meine Kleine hat diese Woche Geburtstag und sie bekommt u. a. eine Ninja-Krone. Dafür habe ich einen Rest der Wolle von Schibotgarne verwendet:

Daraus hatte ich mir eine Mütze gestrickt und hatte nun noch ziemlich genau 50g übrig.

Als Anleitung habe ich die Royal Baby Princess or Prince Crown genommen. Und obwohl die von mir genutzte Wolle dicker ist als in der Anleitung angegeben, hat das ganze wunderbar funktioniert.

Ich denke meine kleine Ninja wird sich freuen ❤

Und damit geht es ab zum Auf den Nadeln im Juni, Creadienstag, Handmadeontuesday und den Dienstagsdingen.

1 Kommentare

  1. Pingback: Ninja-Puppe nähen • stricknaht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.