Restwolle verstricken

Das Warten auf eine neue Garnlieferung vertreibe ich mir damit Restesocken zu stricken – muss ja auch mal sein 😉

Im Moment verstricke ich dafür die Lanagrossa Meilenweit (Tweed) mit einem Rest Admiral von Schoppel in blau. Die Lanagrossa-Wolle hatte ich schon für meine Vranga-Socken genutzt, die Admiral von Schoppel hatte ich für Puppenkleidung verwendet.

Ich habe auch dieses Mal mit wieder mit dem addi-Sockenwunder gestrickt, wobei ich für die Spitze auf ein Nadelspiel gewechselt habe.

Mir gefällt die Farbkombination sehr gut. Für das Muster habe ich mich an die Anleitung Quick Ombré Hat von Emily Dormier gehalten.

Und damit geht es ab zum Creadienstag, Handmadeontuesday und den Dienstagsdingen.

Beitrag teilen via

Bestseller Nr. 1
KnitIQ Spannmatten-Set - 9 Extra Dicke 1,9cm Tiefe Spannunterlagen mit Rasterlinien, 32x32cm, 100 stabile rostfreie T-Nadeln und Stautasche für Stricken Häkeln Lace
  • ENTWIRF VIELE VERSCHIEDENE FORMEN. Durch beliebig zusammensteckbare Matten lassen sich verschiedene Formen, Längen und Größen herstellen. So spannst du alle Strick-, Häkel-, Web- oder Laceteile zur Perfektion.
  • PRÄZISES SPANNEN MIT RASTERLINIEN. Die Rasterlinien gehen nahtlos wie ein Puzzle von einem Teil aufs nächste über und erlauben es dir deine Handarbeiten für ein professionelles Endergebnis jedes Mal geradlinig und akkurat zu spannen.
  • STARK DURCH DICKEN SCHAUMSTOFF. Das dichte Schaumstoffmaterial jeder KnitIQ Spannmatte ist 1.9 cm dick. Dies verhindert das Einknicken beim Spannen und Aufstellen. So bleibt dein Strickstück auch gegen die Wand gelehnt schön stramm zum Trocknen.
  • HITZE-RESISTENTE DÄMPFUNTERLAGE. Das robuste Material der KnitIQ Schaumstoffmatten und die Farbe der Gitternetzlinien widerstehen heißem Dampf, so dass sie sicher als Dämpfunterlage verwendet werden können.
  • T-NADELN UND AUFBEWAHRTASCHE INKLUSIVE. Jedes KnitIQ Spann-Set kommt mit einer wiederverwendbaren Grifftasche zum bequemen Tragen und platzsparenden Aufbewahren der 9 Matten und 100 T-Nadeln.

1 Gedanke zu „Restwolle verstricken“

Schreibe einen Kommentar