Circle Sock: pinke Bonbon-Socken

Gestern schrieb ich ja schon, dass bei mir im Moment das Sockenstricken etwas ĂŒberhand genommen hat 😉 Und obwohl ich auch andere Projekte auf den Nadeln habe, möchte ich euch heute noch einmal ein Paar Socken zeigen, die ich derzeit stricke. Es werden pinke Circle Socks, nach einer Anleitung von Anne Campbell.

Ich stricke die Socken mit dem Jawoll Magic-Garn von Lang.

Sehen die nicht vielversprechend aus?

Ich stricke sie – wie gehabt – mit dem addi Sockenwunder.

Das Muster ist eine Kombination von rechten und linken Maschen sowie Hebemaschen. Schon nach ein paar Runden hat man es sich eingeprÀgt und so stricken sich die Socken wirklich schnell. Das Muster werde ich allerdings nur am Schaft der Socke stricken. Nach der Ferse geht es in glatt rechts weiter. Bei dem tollen Muster des Garns braucht es nÀmlich eigentlich gar kein aufwÀndiges Muster.

Und damit geht es ab zum Creadienstag, Handmadeontuesday ,den Dienstagsdingen, den Liebsten Maschen und Auf den Nadeln {September}.

Nachtrag
Da ich so oft gefragt wurde: die Anleitung ist im Original auf englisch, aber das Muster fĂŒr den Schaft der Socke ist wirklich nicht kompliziert. Ich habe die Autorin der Anleitung Anne Campbell kontaktiert und ihre Erlaubnis den Mustersatz hier ĂŒbersetzt zu veröffentlichen (ohne GewĂ€hr!):

Mustersatz (teilbar durch 8):
Rd. 1-3: links
Rd. 4-10: 3re, 2 M wie zum links stricken abheben, dabei den Faden hinter den Maschen, 3 re
Rd. 11-13: links
Rd. 14-20: 1 M wie zum links stricken abheben, dabei den Faden hinter den Maschen, 6re, 1 M wie zum links stricken abheben, dabei den Faden hinter den Maschen

Hast du fĂŒrs Stricken alles dabei?

  Schere und Nadeln? Maschenmarkierer und ReihenzĂ€hler? Rollmaßband und Reparaturhaken? Mit der SOS-Strickdose ist dein Strickzubehör immer griffbereit und gleichzeitig platzsparend verstaut. SOS-Strickdose mit Strickzubehör

Mehr Infos oder Direkt zum Shop

8 Kommentare

  1. Die Farbe ich auf jeden Fall meggggaaa.
    Vielen dank fĂŒr die Verlinkung bei liebste Maschen. Ich freue mich auf weitere Projekte von dir.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Fanny

  2. Da musst du gar nicht weiter stricken. EInfach abketteln und ĂŒber ein schönes Glas ziehen, Teelicht rein und schon hat man es gemĂŒtlich 🙂
    Gruß Frau KĂ€ferin

  3. Pingback: Socken gegen einen grauen Herbst • stricknaht

  4. ZufÀllig entdeckt hab ich deine tollen circles, da ich grad die gleichen auf den Nadeln hab. Auch in pink. Sehen super aus und stricken sich gut, wenn man mal das Muster verstanden hat. Am Anfang hat ich da einen Knoten im Hirn wegen der Maschenaufteilung. Jetzt pflutschts.
    Viele liebe GrĂŒĂŸe von Elke, leider etwas spĂ€t

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.