tuch

Ito Sensai trifft Quadri

Ito Sensai trifft Quadri

Schon seit einiger Zeit schleiche ich um die Strickanleitung Quadri herum. Ein sommerlich leichtes Tuch mit einem interessanten grafischen Muster. Durch unterschiedlichen Dichten werden kleine Quadrate in das Tuch gestrickt. Da die Anleitung nach einem Lace-Garn verlangt und ich gleichzeitig immer schon einnmal ein Ito-Garn ausprobieren wollte, fiel die Wahl auf Ito Sensai. Das Garn Ito Sensai trifft Quadri weiterlesen

Gib mir Reis Mais, Baby

Gib mir Reis Mais, Baby

Schon seit zwei Tagen erfreue ich mich an dem Maisgarn von Pascuali. Das Garn ist wunderbar weich, lässt sich toll verstricken und die Maschenprobe verspricht viel 😉 Die Maschenprobe muss allerdings noch gewaschen und gespannt werden – ich werde euch dann noch mal berichten. Ich denke ich werde daraus das noch einen November Rain stricken. Gib mir Reis Mais, Baby weiterlesen

Kuscheltuch: Freitagsfarbentuch

Kuscheltuch: Freitagsfarbentuch

Freitagmorgende sind in der Regel nicht ganz so toll. Alle sind schon von der vergangenen Woche etwas geschafft, jetzt heißt es Kräfte sammeln für den letzten Arbeits- bzw. Schul- und Kindergartentag der Woche. Und leider strahlt im Moment auch nicht so die Sonne vom Himmel herunter, wenn wir morgens beim Frühstück sitzen. Im Gegenteil, wenn Kuscheltuch: Freitagsfarbentuch weiterlesen

Freitagsfarbentuch — Jeans-Edition

Freitagsfarbentuch — Jeans-Edition

Schon einige Male habe ich euch hier das Freitagsfarbentuch gezeigt, an dem ich in den vergangen Wochen gestrickt habe: Hübsch gestrickter Farbwechsel Freitagsfarbentuch Freitagsfarbentuch III Nun war es endlich soweit. Am Wochenende habe ich es zu Ende gestrickt und nun ist es auch gewaschen und gespannt. Es gefällt mir wirklich sehr, sehr gut, obwohl ich Freitagsfarbentuch — Jeans-Edition weiterlesen

Hübsch gestrickter Farbwechsel

Hübsch gestrickter Farbwechsel

Freitag = Freitagsfarbentuch, Freutag idealer geht es doch nicht, oder? Heute möchte ich euch ein Detail von meinem Freitagsfarbentuch zeigen und zwar den Rand mit den Farbwechseln. Hier wird in jeder Hinreihe die Farbe gewechselt und dabei sollte man aufpassen, dass man immer die jeweils andere Farbe „mitnimmt“ bzw. „einwebt“. Konkret heißt dass, das man Hübsch gestrickter Farbwechsel weiterlesen