Strickzubehör darf in keinem Projektbeutel fehlen

Wenn ich mich zum Stricktreff verabrede, wenn ich meine Kinder zum Arzt begleite oder selber hin muss, wenn ich … fast nie darf mein Strickzeug fehlen, das ich vorzugsweise in einem meiner Projektbeutel unterbringe.

Projektbeutel passend zum Strickstück

Aber nur mein Strickzeug reicht ja nicht! Man benötigt zum Stricken meist noch Strickzubehör bzw. Strickwerkzeug. Und das wiederum habe ich in meiner SOS-Strickdose verpackt.

SOS-Strickdose mit Strickzubehör

SOS-Strickdose „standard“

Darin habe ich alles verstaut, was man an Zubehör zum Stricken benötigen könnte und bis jetzt hat mir auch noch nie etwas gefehlt: Zum Fäden vernähen habe ich eine Schere und verschiedene Nadeln dabei, außerdem zum Muster stricken diverse Maschenmarkierer und einen Universal-Reihenzähler, zudem habe ich ein Rollmaßband dabei und — vielleicht das wichtigste — Reparaturhaken, falls mal eine Masche eingefangen werden muss 😉

Was habt Ihr alles dabei, wenn Ihr mit eurem Strickzeug unterwegs seid? Und wie transportiert ihr euer Strickzubehör?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.